320 PS-Jim - Cowboys der Highways
Wolfgang Marken-Verlag, Köln
1982 - 1986
Autoren: diverse

Der Jubiläumsband Nr. 50 weist 130 Seiten statt wie sonst üblich 66 Seiten auf. Etwa bei Nummer 80 wurde das rote Layout (siehe links) gegen einen gelben Rahmen ausgetauscht.

Die Romane enthielten teilweise Poster von zuerst leicht bekleideten Damen und später von Trucks etc. als Beilage.

Nach Verlagsangaben war 320 PS-Jim beim Start der Serie die einzige Trucker-Serie in Deutschland und damit möglicherweise die Vorreiter-Serie zum bekannten Trucker-King des Bastei-Verlages. Wurde zeitweise vom Turbo-King aus dem gleichen Verlag "begleitet", der sich wohl an der ARD-Vorabendserie "Auf Achse" orientierte.

Zumeist unbekannt (und wohl auch nicht auf den ersten Blick im Heft zu erkennen) gibt es mit den Nummern 20/21, 23/24, 37/38 und 68/69 meherer Zweiteiler.
(Quelle: schwarzefledermaus.de)

zurückblättern / Seite 1 2


© 2002 - 2009
groschenhefte.net