Band 17 - Hassos wilde Horde
Terra Fantasy
Pabel-Verlag, Rastatt
1974 - 1982
Autoren: diverse

Redakteur und Herz der Serie war Hubert Straßl, besser bekannt unter seinen Pseudonym Hugh Walker.
Seine Vorwörter zu den einzelnen Bänden waren für viele Leser Hilfestellung und notwendige Informationen im noch jungen Genre der Fantasy-Literatur.

Terra Fantasy war die erste eigenständige Fantasy-Reihe im deutschen Taschenbuch.

Geschichten um Brak, den Barbaren, Abenteuer in der Hexenwelt (mit Colonel Simon Tregarth), viele Einzelgeschichten, Übersetzungen und SubSerien - diese Mischung wurde in dieser Art nie wieder versucht, aufgelegt oder erreicht und macht diese Reihe der 70er Jahre zu einem wahren Fantasy-Schatzkästchen... und das nicht zuletzt durch das Engegement des Redakteurs, der als Hugh Walker auch Romane seiner eigenen Magira-Serie zu der Reihe beisteuerte.

Ein Wermutstropfen bei den Übersetzungen ist jedoch, dass anfangs die Romane

weiterblättern / Seite 1 2


© 2002 - 2009
groschenhefte.net