© 2002 - 2008
groschenhefte.net

Gaslicht-Roman / Gaslicht - Der Spannungsroman für Frauen
Erich Pabel-Verlag/VPM, Rastatt
1971 - 1992
Autoren: diverse

GASLICHT ist die wohl bekannteste und langlebigste Romantic Thriller-Reihe, die es bisher gab. Der Bekanntheitsgrad hängt jedoch auch damit zusammen, dass Pabel GASLICHT 1992 an den Martin Kelter-Verlag verkaufte, der die Reihe unter demselben Namen aber im typischen Kelter-Layout, jedoch ebenfalls sehr erfolgreich weiterführte.
Zu Beginn eine Großzahl an Übersetzungen, bevor nach und nach auch die deutschen Autoren mit neuen, eigenen Romanen zum Zuge kamen.

Die Reihen GASLICHT AUSLESE und GASLICHT KRÖNUNG stellen die 2. und 3. Auflage von GASLICHT dar, wobei hier jeweils der größte Teil, möglicherweise sogar jeweils alle 1059 Gaslicht-Bände zum Nachdruck kamen. Hierbei sind allerdings kleiner Veränderungen in der Chronologie der Reihe zu verzeichnen.

Die Gaslicht Taschenheft und die Gaslicht Taschenbücher sind von der Heftromanreihe unabhängig.

Änderung des Reihentitels ab Band 588.