© 2002 - 2011
groschenhefte.net


Band 1
Christoph Schwarz - Detektiv des Übersinnlichen
Romantruhe, Kerpen
2005 - 2007
Autor: Gunter Arentzen

Die Serie erlebte Ihren Pilot-Roman innerhalb des Geister-Schockers als Band 28 im selben Verlag und wurde dann nur einen Monat später ausgekoppelt und war seit Juni 2005 als eigenständige Serie auf dem Markt (Paperbackkleinformat).

Protagonist ist der ehemalige Hauptkommisar Christoph Schwarz, der Fälle aus dem Bereich der (deutschsprachigen) Mythen und Legenden zu bestehen hat ("...wo immer Sagen Realität werden..."). Die Charakterisierung des Protagonisten und seiner Freunde geht wohl deutlich vom Helden per se weg.

Auch gibt es seit Oktober 2006 Sammelbände, die jeweils drei der ersten Taschenhefte in chronologischer Reihenfolge enthalten (Stand 05/2008: 3 Sammelbände, 230 - 240 Seiten, 12,95 €).

Mit dem Gruselschocker bleibt die Serie auch trotzdem verbunden, da Geister-Schocker 57 zusammen mit Geister-Schocker Sonderband 10 für die Storyline um Christoph Schwarz einen wichtigen Punkt markieren.

 

weiterblättern / Seite 1 2