© 2002 - 2008
groschenhefte.net

Chroniken des Blutes
Basilisk-Verlag, Reichelsheim / mg-Verlag, Plaidt
2002 / 2002 - 2003
Autoren: diverse

Im April 2002 startete der Basilisk-Verlag die Chroniken des Blutes, die eine Hommage an die Serie Dr. Morton sein sollte und dementsprechend blutig ausfiel.

Die Geschichten um den genialen, aber skrupelosen Dr. Morris sind speziell auf ein älteres Publikum zugeschnitten.

Väter der Serie sind die Autoren Alfred Wallon und Bernd Götz. Band 4 stammt von Antje Ippensen.

Nach nur drei Bänden wurde noch im selben Jahr die Serie angeblich wegen Differenzen zwischen Autor und Verlag eingestellt.

Ebenfalls seit 2002 wird die Serie nun vom mg-Verlag herausgegeben und fortgesetzt. Band 5 sollte ursprünglich als Abschlussband der Serie bereits im Frühjahr 2004 erscheinen. Beim Verlag ist die Serie noch lieferbar (01/2008), es existiert aber keine direkte Ankündigung eines Bandes 5 mehr ("... in Bearbeitung ...".
Die Serie kann beim mg-Verlag erst ab 18 Jahren bestellt werden!!!