© 2002 - 2008
groschenhefte.net

News - Archiv
[Stand 06.08.2008]

Falls es jemanden interessieren sollte, was sich seit der "Eröffnung" von 'GGG' im Herbst 2002 so alles getan hat, gibt es seit 15.04.2005 hier die "alten News"

Mit einem Klick auf den Skull-Button geht es weiter.

News 2002


[komplett]

News 2003


[komplett]

News 2004


[komplett]

News 2005


[komplett]

News 2006


[komplett]

News 2007


[komplett]

News 2008


[Stand Ende 07/2008]

---

Once upon a time ... Rückblick auf die Layout-Veränderungen 2002, 2003, 2004 und 2005 ist online (01.04.2006)

2002
Startseite
Romanhefte@baertle.net als Unterseite der Familienhomepage
Auswahl Grusel
kein durchgängig erkennbares, zusammenhängendes Design des Seitenkopfes, außer: meiner heißgeliebten Vampirin!
Auswahl SF
kein durchgängig erkennbares, zusammenhängendes Design des Seitenkopfes, außer: meiner heißgeliebten Vampirin!
Bsp. Gespenster-Krimi
Hintergrundfarbe und die Farbe der Hyperlinks waren den Titelbildern angepasst - naja ...

Bsp.
Gordon Black

Hintergrundfarbe und die Farbe der Hyperlinks waren den Titelbildern angepasst - naja ...

Bsp. Terranauten
Hintergrundfarbe und die Farbe der Hyperlinks waren den Titelbildern angepasst - naja ...
2003
Startseite
Korrektur in Heftromane@baertle.net, immer noch als Unterseite der Familienhomepage;
die Bezeichnung, die zugleich Email-Adresse war, zieht sich nun durch den Kopf aller übergeordneter Seiten, Scrollbars werden farblich angepasst
Auswahl Grusel
Als Hintergrund für Grusel- und Abenteuer-Serien diente ein diagonaler Farbverlauf von schwarz nach rot - leider nur in 800x600.
Die Vampirin erscheint auf jeder Seite und schafft einen klaren Zusammenhang und Wiedererkennungswert.
Auswahl SF
Als Hintergrund für Fantasy- und SF-Serien diente ein diagonaler Farbverlauf von schwarz nach blau - leider nur in 800x600. Die Vampirin erscheint auf jeder Seite und schafft einen klaren Zusammenhang und Wiedererkennungswert.
Bsp. Gespenster-Krimi
Als Hintergrund für Grusel- und Abenteuer-Serien diente ein diagonaler Farbverlauf von schwarz nach rot - leider nur in 800x600
Bsp.
Gordon Black
siehe links; die fabrliche Anpassung auf die Heftromanumschläge netfällt ... besser, oder?
Bsp. Terranauten
Als Hintergrund für Fantasy- und SF-Serien diente ein diagonaler Farbverlauf von schwarz nach blau - leider nur in 800x600
2004
Startseite
der Name Grusel, Grüfte Groschenhefte (kurz: 'GGG') mit dem Schriftzug aus drei angepassten Schriftarten entsteht, kommt jedoch nur auf der Startseite vor; Site ist immer noch Teil der Familienhomepage
Auswahl Grusel
keine erkennbare Veränderung
Auswahl SF
keine erkennbare Veränderung
Bsp. Gespenster-Krimi
keine erkennbare Veränderung
Bsp.
Gordon Black

keine erkennbare Veränderung
Bsp. Terranauten
keine erkennbare Veränderung
2005
seit 01.02.2005 unverändert bis heute

Startseite
'GGG' erhält ein komplett neues (3.) Layout; das Logo wird nochmals überarbeitet und dem Thema auch optisch angenähert; das Logo taucht nun im Kopf aller übergeordneter Seiten auf.
Der nicht gewerbliche Flohmarkt wird endlich integriert
'GGG' wird aus der Familienhomepage ausgegliedert und erhält mit www.groschenhefte,net eine eigene Domain.

Der "Relaunch" erfolgt am 01.02.2005; die Meldung auf Phantastik-News.de am 05.02.2005 bleibt nicht ohne Folgen: allein im Februar 2005 wird 'GGG' über 16.000 (!!!) Mal aufgerufen (kein Scherz), neben Fans, Lesern und Freunden melden sich nun auch Verlage, Autoren, Titelbildillustratoren - jippie das Fan-Projekt wird wahrgenommen und für gut befunden - die Arbeit hat sich also gelohnt!

Auswahl Grusel
alle Auswahlseiten werden gleich gestaltet: Aufbau, Hintergrundfarbe, der Kopf der Seite enthält das 'GGG'-Logo
Auswahl SF
siehe links
Bsp. Gespenster-Krimi
das 'GGG'-Seitenlogo wird für die Sektionen Abenteuer, Fantasy, Grusel und SF überarbeitet und dem dem Thema angeglichen, gleiches gilt für die Hintergrundfarben und die Naviagtionsleiste - der Aufbau und die Gliederung bleiben jedoch immer gleich; die umfangreichen Infos zu den einzelnen Serien werden für jede vorgestellte Serie auf 5 "Karteikarten" verteilt; auf jeder Serien-Infoseite wird als 5. Karte der Flohmarkt integriert, so dass direkt auf die Angebote zugegriffen werden kann (noch nicht sehr umfangreich, aber die meisten Tausch- und Kaufgeschäfte laufen bei Sammlern ja schließlich immer noch auf direkte Anfrage - nochmals der Hinweis: nicht kommerziell)
Bsp.
Gordon Black

siehe links
Bsp. Terranauten
siehe links
2008 Mit den Romantic Thrillern & Gothics wird eine neue Sektion eröffnet (08/2008).