Erber Science Fiction - Großband mit Magazin
Anne Erber-Verlag, Sasbachwalden
1976 - 1977
Autoren: diverse

Typisch für den Anne Erber-Verlag war die Aufmachung als Groß- (bzw. Doppel-)band und der enthaltene Magazinteil.

Der Großteil der hier veröffentlichten Romane sind Nachdrucke diverser SF-Romane aus anderen Reihen diverser Verlage - möglicherweise auch Leihbuchtexte(?).

Wie fast alle Veröffentlichungen versank die SF-Reihe des Verlages mit der endgültigen Einstellung der blutrünstigen Grusel-Serie um Dr. Morton im Jahr 1977.

Es kann hier vermutet werden, dass die Restriktionen und wirtschaftlichen Probleme aus den zahlreichen Indizierungen in fast allen Erber-Produkten das Aus für die gesamte Heftroman-Produktion im Jahr 1977 bedeutet hat.


© 2002 - 2009
groschenhefte.net