Specials - Sekundärliteratur

Im Nachfogenden habe ich eine Liste der Sekundärliteratur zusammengestellt, die sich mit dem Thema Heftromane, Groschenhefte und Trivialliteratur beschäftigen.
Eine solche Aufstellung kann natürlich nie vollständig sein.

Auch sind Fan-Publikationen ebenso wie die wenigen wissenschaftlichen Arbeiten oder Lexika aufgeführt.
Wie auch bei den Essays und Aufsätzen werde ich hier nicht nur Gedrucktes anführen, sondern auf Dauer auch noch diverse Links zu Online-Infos.
Falls jemand noch Anregungen hat, welche Veröffentlichungen ich hier vergessen habe, kann er mir gerne Mailen. Ich werde diese dann hier aufführen.

An Sekundär-Literatur gibt es leider nicht sehr viele Publikationen, die sich fair mit Heftromanen auseinandersetzen.

Nicht wirklich interessant für den Leser und Sammler sind leider auch die "echten" wissenschaftlichen Arbeiten über dieses Thema, da man nach der Lektüre irgendwie immer den Eindruck gewinnt, dass man als Leser von Heftromanen ein "psychisches Problem" oder ein zu einfaches Gemüt für wichtige, gute Literatur hat (oder schlichtweg zu dumm ist!). Kleiner Literatur-Tipp: Romane für die Unterschicht - Groschenhefte und ihre Leser von Peter Nusser (1981) oder Trivialliteratur, Peter Nusser (1991).
Oft wird in den Publikationen für Schul- und Lehrerbedarf bei der Trivialliteratur nur auf die "Gefahren" beim Umgang mit dieser Literatur hingewiesen.

Dass Trivialliteratur der Unterhaltungsliteratur zugeordnet werden muss und kein bißchen mehr Anspruch erhebt, als Unterhaltung zu bieten, wird dabei oft übersehen.

Gut, so ganz falsch ist das vielleicht nicht, den das Lesen von Heftromanen allein ersetzt weder eine Tageszeitung oder Sachbücher noch gute Romane (ich meine hier nicht zwingend die sog. "hohe Literatur").
Aber deswegen muss sich jemand nicht gleich auf das literarische Niveau eines Marcel Reich-Ranicki begeben - dessen "Haltung zur Unterhaltung" und die seiner literarischen Kollegen erachte ich teilwiese auch für etwas gestört...

An dieser Stelle möchte ich daher die Sekundärliteratur vorstellen, die sich informativ mit dem Sammel- und Lesegebiet Heftromane/Taschenbücher auseinandersetzt.

nach oben

Kataloge

Allgemeiner deutscher Roman-Preiskatalog (2007/2008)
Norbert Hethke, Peter Skodzik
Norbert Hethke-Verlag (Paperwerk Verlag)
576 Seiten
9. Auflage, 2007
28,80 € (broschiert, "fast antiquarisch")

ISBN: 978-3899921359

Taschenbuchkatalog der ScienceFiction-, Fantasy- und Horror-Literatur 2001
Jürgen Hoffmann, Achim Havemann
Verlag Achim Havemann
Auflage 2001
19,90 €

Geisterwaldkatalog 1
Band 1/2009: Grusel & Mysterie, Heftromane 1904-2009
Thomas König

Verlag Thomas König
379 Seiten
Neuauflage, 10/2009
34,95 €
ISBN: 3-9807608-1-2

1. Auflage, antiquarisch: - Horror/Grusel und Mystery
Thomas König
Verlag Thomas König
book on demand, Mai 2000
14,90 € (antiquarisch)

Geisterwaldkatalog 2
- Märchen & Fantasy
Thomas König
Verlag Thomas König
Juli 2001
9,80 € (antiquarisch)
Neuflage: ab Dezember 2010
Katalog der österreichischen Romanhefte 1876 bis heute
Manfred Pilz
Verlag Pollischansky
Ausgabe 2000
ca. 35,-- €
 

nach oben

Nachschlagewerke / Lexika / Sachbücher

Groschenhefte
Geschichte der deutschen Trivialliteratur
Heinz J. Galle
Ullstein-Verlag
1988, antiquarisch
Volksbücher & Heftromane
Ein Streifzug durch 100 Jahre Unterhaltungsliteratur
Schriftenreihe 25
Heinz J. Galle
Erster deutscher Fantasy-Club e.V.
2. Auflage, 1998
10,50 € (antiquarisch, ev. Restposten)

Volksbücher & Heftromane
Überarbeitete Neuausgabe in drei Bänden
Band 1: Der Boom nach 1945 - von Bily Jenkins bis Perry Rhodan
Band 2: Vom Kaiserreich zum "Dritten Reich" - 40 Jahre populäre Lesestoffe
Band 3: Die Zeit von 1855 bis 1905 - von Moritatensängern bis Kolporteuren
Heinz J. Galle
DvR-Schriftenreihe, Lüneburg
2005/2006
Band 1: 29,50 €
Band 2: 38,00 €
Band 3: 37,50 €
Hinweis: diverse Fehler in den einzelnen Bänden haben zwischenzeitlich Errata erfahren: im Anhang zu Band 3 und auf der Homepage des Verlages (direkter Link).

Der Romanheftsammler
Zeitschrift der gleichnamigen Schweizer Internetseite (leider offline)
Autoren: diverse
wird nicht mehr aufgelegt; antiquarisch
Restposten z.B. bei der Sammlerecke Esslingen
8,-- € / Ausgabe
John Sinclair-Lexikon
Rainer Delfs, Michael Mette
Bastei-Luebbe
1997, antiquarisch
erschienen zum 1.000sten John Sinclair-Heftroman
Sun Koh - Der Erbe von Atlantis
und andere deutsche Supermänner
Heinz J. Galle
SSI-Media
24,80 €
Das Vampir-Lexikon
Erwin Jänsch / Anna Lusthaber
Leykam-Verlag/Droemer Knaur-Verlag
1996-2002, antiquarisch
Bibliographisches Lexikon der utopisch-phantastischen Literatur
Joachim Körber (Hrsg.)
Corian-Verlag
1984ff, Loseblattsammlung, 12 Ordner, ca.13.100 Seiten
498,-- € / Ergänzung 0,19 €/Seite
Bibliographisches Lexikon der utopisch-phantastischen Literatur
- Verlags- und Reihenbibliographien
Heinrich Wimmer (Hrsg.)
Corian-Verlag
1987ff, Loseblattsammlung, 5 Ordner, ca. 6.000 Seiten
255,-- € / Ergänzung 0,20€/Seite
Lexikon der Reise- und Abenteuerliteratur
Friedrich Schegk, Heinrich Wimmer (Hrsg.)
Corian-Verlag
1988ff, Loseblattsammlung, 10 Ordner, ca.11.600 Seiten
498,-- € / Ergänzung 0,19 €/Seite

nach oben

Artikel

Blutorgie in der Leichengruft
Bericht über den Hefthorrorroman aus dem Trödler Nr. 223/Juni 1998
---
--- ---

nach oben

Online-Artikel

--- ---
--- ---

nach oben

Essays / Aufsätze

Die Entwicklung des Hefthorrorromans bis 2000
Walter Hofstetter
(bei Bastei.de)

http://www.bastei.de/beitrag/standardbeitrag_20261.html

Mit den Abenteurern nach Atlantis (1993/1999)
Kuno Liesegang
(bei Bastei.de)

http://www.bastei.de/alleseri/tertxt01.htm
(leider offline nach Umbau der Bastei-Seite, kein alternativer Link:-(

DämonenKiller - Die verrückte Welt des Dorian Hunter
Ralf Schuder
(bei Foltom´s home)

http://www.foltom.de/tomdk/crazy.html

Untot durch das Internet - Der deutsche Gruselroman ist nicht umzubringen
Claus Jahnel
(bei Heise.de)

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/4/4538/1.html

nach oben

 


© 2002 - 2009
groschenhefte.net