Fantasy-Serien

Erdball-Romane - Die spannenden Romane aller Völker u. Zeiten
1950-1975, Fritz Mardicke Verlag Hamburg/Darmstadt, Wolfgang Marken Verlag, Darmstadt/Köln, Autoren: diverse
 

 

1629(!) Bände (Reihe, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15,5 x 22,5 [cm]
64 Seiten, Verkaufspreis: 0,50 - 1,20 DM
Erscheinungsweise: wöchentlich
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Namensänderungen der Reihe in Kriminal- bzw. Westmann-Erdball-Romane, danach Westmann-Romane, dann Westmann

 
 
 

Die Reihe änderte mehrfach ihren Titel und ihr Erscheinungsbild, so dass die allgemeine Bezeichnung "Erdball-Romane" eigentlich nur bis Band 282 gilt.
Die abschließend als WESTMANN "firmierende" Reihe ist unter den Western-Fans ebenso bekannt, wie der Anblick der ERDBALL-ROMANE zu Beginn der Reihe den meisten Heftroman-Sammlern allgemein bekannt sein dürfte.

Innerhalb der Reihe erschienen aber nicht nur Western und Krimis, sondern auch Abenteuer-Romane und Liebesgeschichten(!). Zu den Abenteuern zählen allerdings auch Heimat- und Bergabenteuer.
Der letzte der rund 50 zeitgenössisch-realistischen Abenteuer-Romane erschien als Band 273 (die Zahl der Liebesromane kann übrigens getrost vernachlässigt werden).

Neben Hans Arlart ist ab Band 919 vor allem auch Rudolf Sieber-Lonati (LO) bei den Titelbildkünstlern zu erwähnen.

Mehr Infos zur Serie im GGG-Sachbuch Götzen, Gold und Globetrotter (S. 83-85).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"