Fantasy-Serien

(Zauberkreis) Science Fiction
1966-1985, Zauberkreis-Verlag, Rastatt, Autoren: diverse
 
noch offen
 

296 Bände (Reihe, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15,5 x 22,5 [cm]
64 Seiten, Verkaufspreis: 0,80 - 1,70 DM
Erscheinungsweise: wöchentlich, ca. ab Bd. 120 14-täglich
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Einzige SF-Serie (Reihe) des Verlages.

 
 
 

Der eigentliche Titel der Reihe lautet schlicht und einfach "Science Fiction", jedoch hat es sich aufgrund der besseren Unterscheidbarkeit eingebürgert, die Reihe "Zauberkreis Science Fiction/SF" zu nennen.

Überwiegend Einzelromane.

Die Nrn. 250 und 296 beinhalten vom selben Autor den selben Roman unter anderem Titel jedoch!

Romane heute bekannter Autoren wie z. B. Jürgen Grasmück, Thomas R. P. Mielke, H. G. Francis, Manfred Wegner, Jürgen Duensing, Kurt Brand, Ronald M. Hahn, H. J. Müggenburg, K. U. Burgdorf, Uwe Anton, Wilfried A. Hary.

Zu Beginn der Reihe wurden am Monatsanfang immer mehrere Hefte gleichzeitig ausgeliefert, danach erfolgte eine wöchentliche Erscheinungsweise, die etwa ab Band 120 in eine 14-tägige überging.

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"