Fantasy-Serien

Dragon - Söhne von Atlantis
1999-2000/2001, Weltbild Verlag GmbH, Augsburg , Autoren: diverse
 

 

19 Bände + 1 Sonderband (Serie, antiquarisch)
Hardcover, ohne Schutzumschlag, 12,5 x 19 [cm]
320 Seiten, Verkaufspreis: 15,95 - 19,95 DM
Erscheinungsweise: unregelmäßig
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Beginnt mit Heftroman 4; Hefte 1-3 in Buch 7 nachgeschoben.

 
 
 

Es handelt sich bei dieser Hardcover-Buchausgabe um die Neuauflage der gleichnamigen Heftromanserie als Sammler-Edition des Weltbild-Verlages mit nur geringfügigen Überarbeitungen.

Zwischen April 1999 und April 2000 wurden die Bände veröffentlicht, wobei Bd. 1 mit den Heftromanen 4-6 beginnt. Die Hefte 1-3 wurden ausgelassen, da diese mehr oder weniger nur Science Fiction-Romane darstellen.
Daher waren diese drei Hefte in der SF-TB-Reihe UTOPIA CLASSICS bereits nachgedruckt worden: Bd. 76 Griff nach Atlantis [Ex DRAGON 1], Bd. 77 Der Untergang von Atlantis [Ex DRGAON 3], beide William Voltz (Anm.: DRAGON Bd. 2 Meister der Dimensionen ist auf die beiden Taschenbücher aufgeteilt).

Die Bücher enthalten je drei Heftromane in chronologischer Reihenfolge sowie Karten der Welt Dragons und einen Glossar.
Als Autor ist auf dem Titelbild immer der Autor der ersten im Band enthaltenen Geschichte angegeben.

Für Band 19 wurden zwei neue Geschichten von Hugh Walker verfasst und zusammen mit Heft Nr. 55 die Serie nun endlich zu einem mehr oder wneiger runden Abschluss gebracht.

Band "20" ist ein Lexikon/Nachschlagewerk zur Serie: Dragons Welt (2001, Taschenbuch, broschiert).

Eine Fortsetzung zur Serie ist als Hardcover bei MOEWIG FANTASTIC (Nr. 5, Krieger des Namenlosen) erschienen. Direkt an diese Fortsetzung anknüpfend existiert eine weitere Fortsetzung: das ebook "Das Geistermeer von Oros", das ursprünglich ebenfalls innerhalb MOEWIG FANTASTIC erscheinen sollte (Band 8).
Dieser Band existiert jedoch definitiv nur als ebook, auch wenn bereits verlagsseitig das Titelbild gefertigt war.

Die ursprüngliche Internetadresse für die Sammler-Edition (www.dragon-fantasy.net) führt heute nur noch zum Wikipedia-Eintrag.

Mehr Infos zur Serie im GGG-Sachbuch Goblins, Götter. Greifenreiter (S. 35-50)

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"