Fantasy-Serien

Gaslicht (Taschenheft) - Der Spannungsroman für die Frau
2006-2008, Martin Kelter Verlag, Hamburg, Autoren: diverse
 
entfällt
 

58 Bände (Reihe, antiquarisch)
Taschenheft, geklebt, 12,5 x 18 [cm]
128 Seiten, Verkaufspreis: 2,20-2,40 €
Erscheinungsweise: 14-täglich
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Sub-Serie um Patricia Vanhelsing: auch als Hörbuch.

 
 
 

Erschienen vom 31.01.2006 bis Ende April 2008.

Die Sehnsucht nach Liebe, nach romantischen Gefühlen prägt Atmosphäre und Handlung dieser Romane. Feinsinnige Gruseleffekte sorgen zugleich dafür, daß das Geschehen unter die haut geht. Übersinnliche Phänomene bereichern dieses Genre, dessen Geschichten von den besten Schriftstellerinnen erzählt werden.“ (Verlagswerbung, online)

Auf den Titelbildern der Bände 13 bis 18 wurde mit „vielen farbigen Abbildungen im Roman“ geworben, deren Sinn sich allerdings entzieht, da es sich um typische Gaslicht-Titelbildgemälde handelt und keine Verbindung zum Roman aufweisen.

In dieser Taschenheftreihe erschienen erstmals die Sub-Serie um Patricia Vanhelsing, der übersinnlich begabten Reporterin der LONDON EXPRESS NEWS und ihrer an metaphysischen Ereignissen interessierten Tante Elizabeth (Lizzy). Einige weitere (abschließende?) Abenteuer lassen sich auch in IRRLICHT wiederfinden.
Allerdings weist in keiner der beiden Reihen ein Logo oder Signet auf die Sub-Serie hin.

Die Sub-Serie erscheint seit 2013 auch bei CassiopeiaPress als eigenständige ebook-Serie.

Etliche der Abenteuer von Patricia Vanhelsing sind auch als ungekürzte Lesungen (ca. 170 – 215 Minuten) beim ACTIONVERLAG, Essen erschienen (siehe unten). Die ersten beiden Geschichten weisen jedoch eine andere Sprecherin auf, als der Rest.
 
  Layout CD 1-2 von 2010 Layout CD ab 2013

Mehr Info im GGG-Sachbuch Geister, Gaslicht, Gänsehaut (DIN A4-PDF-Version als GRATIS-Download).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"