Fantasy-Serien

Der Hellseher - Magische Kräfte. Unglaubliche Schicksale.
1982, Bastei-Verlag, Bergisch Gladbach, Autoren: diverse
 
entfällt
 

26 Bände (Serie, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15,5 x 22,5 [cm]
66 Seiten, Verkaufspreis: 1,60 DM
Erscheinungsweise: wöchentlich, später 14-täglich
Indizierungen: keine

TOP-Info:
... nichts ... oder?

 
 
 

Lesen Sie mit! Neue, atemberaubende Roman-Serie um einen außergewöhnlichen Mann. Der Hellseher hilft, wo andere machtlos sind.“
(Verlagswerbung)

Seit Jahrtausenden gibt es Menschen, die über die besondere Gabe des Hellsehens verfügen. Sie können in Vergangenheit und Zukunft schauen, und ihnen wird offenbar, was anderen verborgen bleibt. Ein solcher Mensch ist Oliver Benthin (der Name wurde von der Redaktion geändert). Er lebt unter uns. Ein berühmter Hellseher, der schon Unzähligen geholfen hat. Wir haben mit Oliver Benthin gesprochen. Aus Hunderten von Tonbandprotokollen und Aufzeichnungen entstand eine neue Roman-Serie mit dem Titel: Der Hellseher.
Diese Woche erscheint der erste Band dieser aufsehenerregenden, hochaktuellen Roman-Serie aus dem BASTEI-Verlag. Es sind Romane, die das Leben schrieb, von den besten Autoren für Sie aufgezeichnet. Versäumen Sie nicht den Beginn dieser großartigen Roman-Serie. Jeder Band ist in sich abgeschlossen - das Schicksal von Menschen, die sich in einer ausweglosen Situation an Oliver Benthin um Rat und Hilfe wandten.
Fragen Sie Ihren Zeitschriftenhändler jetzt nach dem ersten Band dieser Reihe. Er trägt den Titel: Nur wenige sind auserwählt."
(Verlagswerbung für Band 1)

Lief vom 04.01. bis 30.08.1982. Allerdings ist unklar, ob es sich überhaupt um eine romantic suspense-Serie handelt oder doch eher um eine typische Schicksalsserie mit "mystischem Brimborium", so wie es auch bei den beiden Serien DIE ASTROLOGIN und DIE WAHRSAGERIN des Marken Verlages sein könnte. Zumindest die "weiße Ecke" für das Liebes- und Schicksalsgenre würde diese These stützen ...

Wer sich hinter den Autoren-Pseudo(gyno?)nymen Christian Thorberg, Barbara Brandenburg und Stefan Ulrich verbirgt, ist nicht bekannt.

Mit Band 25 wurde noch kurz vor Ende eine deutliche Layoutveränderung vollzogen (siehe unten), was auf eine doch eher unerwartete Einstellung der Serie hindeuten könnte.


Band 25

Mehr Info im GGG-Sachbuch Geister, Gaslicht, Gänsehaut (DIN A4-PDF-Version als GRATIS-Download).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"