Fantasy-Serien

Jessica Bannister - Auf der Spur des Unheimlichen
2016-2018, Bastei-Verlag, Köln, Autoren: diverse
 
entfällt
 

44 Bände (Serie, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15,5 x 22,5 [cm]
66 Seiten, Verkaufspreis: 1,80 €
Erscheinungsweise: 14-täglich
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Einige Romantitel weichen gegenüber den Originalroman ab.

 
 
 

Wohl beflügelt vom Erfolg der Neuauflage der Serie DIE SCHWARZEN PERLEN , kam unerwartet diese Gesamtauflage der Jessica Bannister-Romane auf den Markt.

Hier sollen nun alle 81 Romane, die zuerst mit 13 Romanen im MITTERNACHTS-ROMAN, dann mit 44 Bänden in der eigenständigen Serie und abschließend mit 24 Romanen wieder im MITTERNACHTS-ROMAN veröffentlicht worden waren enthalten sein.

Die Modernisierung des Layouts spricht nun nicht nur grundsätzlich beide Geschlechter an, sondern es wurde eine ungewöhnliche Veränderung eingeführt, die die Serie optisch deutlich von anderen des Bastei-Verlages abhebt: Auf den ersten Blick ist das Reihenlogo komplett freistehend – die berühmte Bastei-Zinne fehlt!!!
Bastei-Romane ohne Zinne? Das gab es bisher nur bei einigen wenigen Heile-Welt-Veröffentlichungen.

Ohne Zinne? Nicht ganz, denn die Grafiker haben der berühmten Zinne diesmal sogar die gesamte Burg spendiert!

Fiel dies beim ersten Roman noch nicht auf – die Burg konnte ja Teil des übrigen Titelbildes sein – ist der grafische Kniff spätestens mit dem Band 2 und den Vorschaubildern auf kommende Romane klar.
Ein gelunges Spiel mit den Erwartungen der Leser und den dann doch nicht gebrochenen Traditionen des Verlages.

Ob die Serie aber tatsächlich auf diese Weise Band 81 erreichen wird (eine klassische Fortsetzung halte ich aufgrund des Happy Ends im letzten Band eher für unwahrscheinlich), muss abgewartet werden. Das Potential dafür hätte die Serie, die auch als ebook erhältlich war, in Text und Optik … gehabt.

Der letzte Band (44) ist am 30.01.2018 erschienen.

Mehr Info im GGG-Sachbuch Geister, Gaslicht, Gänsehaut (DIN A4-PDF-Version als GRATIS-Download).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"