Fantasy-Serien

Sandra - Romane um Liebe und Geheimnis
1974-1982, Erich Pabel Verlag, Rastatt, Autoren: diverse
 
entfällt
 

406 Bände (Reihe, antiquarisch)
Taschenheft, geklebt, 13,4 x 19 [cm]
128 Seiten, Verkaufspreis: 1,50-2,20 DM
Erscheinungsweise: 14-täglich
Indizierungen: wöchentlich

TOP-Info:
"[Die] Romane [mit] der schwarzen Rose!"

 
 
 

Der bekannte Werbe-Slogan " [Die] Romane [mit] der schwarzen Rose!" taucht eigentlich nur in der Werbung und teils in den Taschenbüchern (Nachdrucke der Hefte) auf. Woher dieser jedoch rührt, ist unschwer zu erkennen: Sie tacuht nicht nur auf dem Cover, sondern auch auf der Rota-Seite und als Kapiteltrenner auf.

Romantic Thriller (teilweise auch Gothic Thriller) im hochwertigen Taschenheftformat; hauptsächlich Übersetzungen; deutsche Autor/innen blieben eine Randnotiz.
Einige wenige Mehrteiler enthalten.

Die Farben der Umschläge variierten in allen möglichen Farben (siehe unten). Das Logo der Zeitschrift NEUE POST (und damit auch der oben in Klammer gesetzte Untertitelzusatz "ausgewählt von der Redaktion NEUE POST") fielen nach einiger Zeit weg

Die schlicht aufgemachten Taschenbücher, in denen diverse SANDRA-Romane nachgedruckt wurden, weisen jedoch nicht einmal einen Reihentitel auf.

Optisch ebenfalls kaum zuzuordnenen, gab es zu Beginn der Reihe Sammelbände mit 2 bzw. 4 Romanen, die als sog. TwinSets und Quartbücher ein völlig anderes Layout hatten. Später erschienenen dann wenige, übliche Sammelbände, die auch als solche inkl. Reihenlayout zu erkennen waren und den SANDRA-Schriftzug aufwiesen.

Mehr Info im GGG-Sachbuch Geister, Gaslicht, Gänsehaut (DIN A4-PDF-Version als GRATIS-Download).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"