Fantasy-Serien

Mark Powers - Der Held des Weltalls (Paperback)
2008-2011, Heinz Mohlberg Verlag, Köln, Autoren: diverse
 

 

27 Bände (Serie, abgeschlossen)
Paperback, broschiert, 14,8 x 21,0 [cm]
260-280 Seiten, Verkaufspreis: 19,90 / 21,90 €
Erscheinungsweise: ???
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Abschluss-Band (Nr. 27) enthält die MP-Romane, die ohne Kennzeichnung innerhalb UTOPIA erschienen waren.

 
 
 

Chronologische Neuauflage der Heftroman-Serie (78 Heftromanen; Band 404 gibt es zwei Teile, die von März 1962 bis Oktober 1966 im Pabel-Verlag erschienen sind ) ab Sommer 2008.

Die Bände umfassen jeweils drei Heftromane. Ergänzt werden diese durch die farbigen Originaltitelbilder der enthaltenen Romane, Illustrationen und Infos zur Serie und Autoren.

In Band 6 ist das 2006 vom SSI-Verlag exklusiv veröffentlichte Manuskript enthalten, das innerhalb der ursprünglichen MARK POWERS -Serie nie zum Einsatz kam: Der Pabel-Verlag hatte das Manuskript in den 60er Jahren abgelehnt, da es für die damalige Zeit als sehr brutal galt.

Jährlich erscheinen insgesamt 6 Bände (Intervall unklar). 2010 sind die Bände 13 - 18 erschienen. Für 2011 waren die Bände 15-24 und für 2012 der Abschluss mit den Bänden 25-27 angekündigt.

Da laut Verlag sich die einzelnen Bände sehr unterschiedlich verkauft haben, wurden diese nachgedruckt und die Preise daher auch angepasst.
Eine weitere Nachauflage sei nicht geplant. Daher sind heute (02.2018) nicht mehr alle Titel im Verlagsprogramm.

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"