Fantasy-Serien

Moewig Fantastic
2000-2001, VPM Verlagsunion Pabel Moewig KG, Rastatt, Autoren: diverse
 

 

6 Bände (Reihe, antiquarisch)
Hardcover, bedruckt, ohne Schutzumschlag, 13,5 x 19,5 [cm]
224 Seiten, Verkaufspreis: 16,80 DM
Erscheinungsweise: ---
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Reihe erschien zum 100-jährigen Moewig-Verlagsjubiläum.

 
 
 

Bei dieser nur sechsbändigen Hardcover-Reihe wurden diverse Heftromanserien fortgesetzt bzw. auch einige alte Romane neu auflgelegt wurden.
Sie darf nicht mit der Reihe Moewig Phantastica verwechselt werden.

Die erste Staffel erschien mit drei Bänden (ATLAN, MYTHOR, TERRA ASTRA) im Herbst 2000 (Bd. 2, Mythor z. B. im Oktober 2000) und sollte eine einmaliges Projekt bleiben, so dass auch keine weiteren Ankündigungen in den Bänden enthalten waren.
Aufgrund des großen Interesses entschied man sich, die Reihe doch 2001 fortzusetzen. Diesmal jedoch mit 2 Staffeln zu 3 Bänden, wobei eine weitere Fortsetzung für das Jahr 2002 wiederum noch offen blieb.

Zwischen Mai und Juni 2001 erschienen dann die nächsten drei Bände (Nr. 4-6, ATLAN II, DRAGON, TERRA ASTRA II).
Gleichzeitig wurden im Mai 2001 dann für Herbst (November) 2001 die drei weiteren Bände angekündigt. Man war sich hier über das Erscheinen noch so sicher, dass das Layout der Bände fertig war und die Cover dieser Romane z. B. im Taschenbuch-Katalog der ScienceFiction-, Fantasy- und Horror-Literatur 2001 (S. 361, Verlag Achim Havemann) zu bewundern sind.

Diese angekündigte, dritte Staffel (Band 7-9) ist jedoch nie erschienen!

Es handelt sich um die folgenden Titel: "Lotsen im Sandmeer", ein neues ATLAN-Zeitabenteuer von Hans Kneifel (Atlan III), "Das Geistermeer von Oros", ein DRAGON-Roman von Hugh Walker (Dragon II) und ein TERRA ASTRA-Band mit Romanklassikern von K. H. Scheer (Terra Astra III).
Die Einstellung der Reihe wurde im Oktober 2001 bekanntgegeben, so dass die Bände nicht mehr wie angekündigt im November erscheinen konnten.
Der neue DRAGON-Band ist jedoch zumindest als ebook erschienen. Eine Print-Ausgabe existierte aber nicht.
Die Tatsache, dass der zweite DRAGON-Band (mit einem weiteren neuen Abenteuer) als ebook erhältlich ist und die Tatsache, dass das fertige Titelbild von diversen Online-Buchhandlungen noch heute benutzt wird, hat zur Folge, dass etliche Sammler fälschlicherweise davon ausgehen, dass die drei Bände tatasächlich als seltenen Druckexemplare existieren würden (was mir aber heute klar von der Moewig-Redaktion verneint wurde; auch keinen Lizenzausgaben - telefonisch am 19.01.2006).

Mehr Infos zu den enthaltenen Fantasy-Romanen gibt es hier.

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"