Fantasy-Serien

Perry Rhodan (Heyne-Taschenbücher)
2002-2011, Heyne-Verlag, München, Autoren: diverse
 
noch offen
 

40 Bände (Reihe, antiquarisch)
Taschenbuch, broschiert, ??? x ??? [cm]
??? Seiten, Verkaufspreis: ??? €
Erscheinungsweise: ---
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Inoffizieller Nachfolger der Perry Rhodan Planetenromane.

 
 
 

Nachdem Heyne zwischen 1994 und 1996 die PERRY RHODAN PLANETENROMANE herausgab, endete damit die Zusammenarbeit zwischen VPM und Heyne nicht.

Seit Herbst (November) 2002 erschien jedes Jahr im Herbst eine neue (meist) sechsteilige Taschenbuch-Mini-Serie exklusiv bei Heyne: Andromeda (2002), Odyssee (2003), Lemuria (2004), PAN-THAU-RA (2005, nur 3 Romane), Der Posbi-Krieg (2006), Ara-Toxin (11/2007-04/2008), Das rote Imperium (3 Bände, 10/2008-03/2009). Die Tefroder-Trilogie (11/2009-01/2010). Die letzte Veröffentlichung war ein Einzelroman im Januar 2011: Jupiter erschienen (1008 Seiten!!!). Zumeist fanden die Mehrteiler dann auch später nochmals ihren Weg in einen Taschenbuch-Sammelband.

Neben dieser Taschenbuch-Reihe gibt es eine Menge weiterer Perry Rhodan-Buchausgaben wie z. B. die Goldedition, die berühmten Silberbände (Hardcover), das Andromeda-Projekt, die Kosmos-Chroniken, die aber hauptsächlich die besten Stories aus den Heftromanen in teils leicht überarbeiteter Fassung nochmals auf den Markt bringen - im Gegensatz zu den jeweiligen Erstdrucken der Planetenromane und dieser "Nachfolger-Serien" bei Heyne - mehr dazu hier.

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"