Fantasy-Serien

Zukunft Roman
1975, Neuzeit-Verlag, Augsburg/Landau/Ganacker, Autoren: diverse
 
noch offen
 

20 Bände (Reihe, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15 x 22 [cm]
64 Seiten, Verkaufspreis: 1,20 - 1,50 DM
Erscheinungsweise: ???
Indizierungen: keine

TOP-Info:
Erhältlichkeit am Kiosk und Vertriebsweg sind unbekannt!

 
 
 

Nachdrucke diverser Leihbücher des Bewin-Verlages aus den 60er und 70er Jahren. Zumeist stark gekürzt(?, spekulativ!).

Wie auch bei HORROR TRIP aus dem selben Verlag, ist die Erscheinungsweise der Romane in dieser SF-Reihe von Verwirrungen geprägt.
Invasion der Silberpunkte erschien mit der Nummerierung Band 8 und 9 (kein Zweiteiler, sondern doppelte Vergabe der Nummerierung). Ebenfalls als Band 8 und 9 erschien dann aber auch der Band Die letzte Schlacht.
Gleiches, wirres Phänomen nochmals: Band 10 ist ebenfalls doppelt belegt mit den Titeln Die Jagd nach dem Strahler und Wo ist Kreuzerkapitän Collins?, die beide jedoch auch als Nummer 7 der Reihe erschienen sind(!!!).

Zusätzlich gibt es wohl auch noch verschiedenen Auflagen mit unterschiedlicher Aufmachung. Die komplette Reihe wurde mit fast identischer Aufmachung auch nochmals vom Oase-Verlag veröffentlicht, der jedoch wohl stark mit dem Neuzeit-Verlag zusammenhing (vergleiche unten).
Dies könnte u. U. auch die Mehrfachbelegung der Nummern erklären.
Es wurden hauptsächlich die Titelbilder der Bewin-Verlag-Leihbücher wiederverwendet.

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"