Fantasy-Serien

[Coco Zamis - Die Abenteuer einer jungen Hexe]
Das Haus Zamis - Eine Hexenchronik
2002[2012]-heute, Zaubermond-Verlag, Schwelm/Hamburg, Autoren: diverse
 

 

Daten siehe Text

TOP-Info:
Dämonenkiller/Dorian Hunter-Spin-Off

 
 
 

Die Veröffentlichungen um die Gefährtin des Dämonenkillers Dorian Hunter sind fast so umfangreich und vielschichtig wie dieser, was neue Layouts, Buchformate und sogar die Reihentitel betrifft!

Die Abenteuer der ehemaligen Hexe waren als EDITION COCO ZAMIS (inoffizieller Titel für die neuen Texte) oder als COCO ZAMIS bekannt, bevor nun mit DAS HAUS ZAMIS eine Gesamtausgabe vorliegt.
Und auch das Format änderte sich vom Hardcover mit Schutzumschlag zum Taschenbuch!

Buchausgabe ab 2002 (COCO ZAMIS):

Taschenbuchausgabe ab 2012 (DAS HAUS ZAMIS):

Die Serie behandelt die Jugendabenteuer con Coco Zamis, als sie selbst noch als Hexe der Schwarzen Familie angehörte, es jedoch bereits festzustellen ist, dass sie den Ritualen und Gebräuchen der Dämonen nichts abgewinnen kann und sie sich den Menschen zuwendet. Die Serie ist also keine eigentliche Fortsetzung der Heftroman- bzw. Buchserie um die Abenteuer des DämonenKillers und seines Teams. Sondern ein spezielle Form des Prequels.

Die ersten Bände enthalten die Wiederauflagen der 10 Jugendabenteur, die in den DämonenKiller-Taschenbüchern erzählt wurden. Die Autoren hatten damals schnell gemerkt, dass die Gefährtin des DämonenKillers eine Eigendynamik entwickelte und bei den Lesern sehr beliebt war. Mit den Taschenbüchern, die sehr unabhängig von der Heftromanserie um den DämonenKiller liefen, wurde so ein Spin-Off als Sub-Serie der Taschenbücher geschaffen. Seit Band 5 der Hardcover-Serie erscheinen nun neuen Jugendabenteuer um Coco Zamis als Fortsetzung zu den alten Taschenbüchern.
Mit Band 7 stieg einer der Schöpfer, Ernst Vlcek, wieder ins Autorenteam ein. Band 8 enthält einen 125-seitigen Comic von Michael Mittelbach nach dem Coco Zamis-Roman "Des Teufels Günstling".
Wie auch bei den DämonenKiller-Buchausgaben des Zaubermond-Verlages, erlebte die Serie COCO ZAMIS ein neues Layout gegenüber den ersten Auflagen.

Der Verlag entschied sich 2012 sein komplettes Programm auf Taschenbücher umzustellen. Das Layout der Serie wurde der düsteren Optik des Dämonenkillers (bei Zaubermond: Dorian Hunter) angepasst, als dieser wiederum dem Layout der neuen Dorian Hunter-Hörspiele folgte.

Coco Zamis, 1. Layout (HC, SU)
Coco Zamis, 2. Layout (HC, SU)
Das Haus Zamis (Tb)

Mehr Infos im GGG-Sachbuch Grusel, Grüfte, Groschenhefte (S. ??ß-???).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"