Fantasy-Serien

Geister-Krimi (Taschenbuch)
1974-1978/1980, Martin Kelter Verlag, Hamburg, Autoren: diverse
 

 

19 Bände (Reihe, antiquarisch)
Taschenbuch, broschiert, 11,5 x 18 [cm]
ca. 160 Seiten, Verkaufspreis: 3,00 - 3,80 DM
Erscheinungsweise: ???
Indizierungen: ---

TOP-Info:
dgvk.jdsbvkjsbvkjslm

 
 
 

Auch wenn die Optik es anders vermuten lassen würde, gab es diese Taschenbuch-Reihe als eigenständiges Produkt eigentlich gar nicht!

Denn es handelte sich um eine Sub-Reihe der Kelter'schen Taschenbuchreihe KELTER TASCHENBUCH ABENTEUER. In dieser wohl besten Taschenbuch-Reihe des Verlages (die selbst nur eine Sub-Reihe des allgemeinen Kelter-Taschenbuchs war) erschienen neben den Taschenbüchern des GEISTER-KRIMIS auch Piraten-Romane, REN DHARK-Tbs, PHANTOM-Romane und DIE PHANTASTISCHEN ABENTEUER DES RICHARD BALDE. Und jeder der Sub-Reihen hatte ihr ganz eigenes, unverwechselbares Layout und eine zusätzlich, eigene Sub-Nummerierung.

Bis zur (formalen) Einstellung des KELTER TASCHENBUCH ABENTEUER im Jahr 1978 sind 15 Geister-Krimi-Tbs erschienen. Die Grusel-Tbs wurden dann wie einige der anderen Sub-Serien auch im allgemeinen Kelter-Taschenbuch fortgeführt, was an der geänderten Nummerierung der Taschenbücher deutlich erkennbar ist: das GEISTER-KRIMI-Tb 15 ist gleichzeitig KTbA Nr. 44, während dann GEISTER-KRIMI-Tb 16 das Kelter-Taschenbuch mit der Nr. 1036 ist.
Es erschienen so im Kelter-Taschenbuch nochmals 4 weitere GEISTER-KRIMI-Tbs, das letzte erst 1980 als Kelter-Taschenbuch Nr. 1136.

Zumeist wurden zwar Einzelgeschihcten erzählt, jedoch erschienen auch drei von den Heftromanausgaben unabhängige Rick Masters-Romane und der eigentliche "Band 4" der Geister-Kommission: Als GeiK-TB Nr. 17 (KTbA Nr. 1066) erschien von Phyllis Cocker (Gudrun Voigt) noch vor den Heftromanen ein Abenteuer der Geisterkommission, das inhaltich eigentlich Band 4 der GeiKo-SubSerie darstellt.

Ach so! Noch zum "berühmten" 20sten Band: Immer wieder wird von 20 GEISTER-KRIMI-Tbs berichtet. Dabei wird meist Der falsche Mönch - Ein spannender Hexenroman (KTb 1078) von Arne Eckstein genannt. Diesem fehlt aber das komplette Layout der GEISTER-KRIMI-Tbs. Er ist eigentlich eher ein „historischer Roman“.

Mehr Infos im GGG-Sachbuch Grusel, Grüfte, Groschenhefte (S. ??ß-???).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"