Fantasy-Serien

Mac Kinsey
1983-1984, Wolfgang Marken Verlag, Köln, Autoren: diverse
 

 

16 Bände (Serie, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15 x 22,5 [cm]
66 Seiten, Verkaufspreis: 1,70 DM
Erscheinungsweise: 14-täglich
Indizierungen: ---

TOP-Info:
Verleger Noster hatte auch hier nicht genügend Geduld ...

 
 
 

Nach GORDON BLACK war dies die zweite Grusel-Serie des Verlages. Auch sie wurde von den Autoren Horst W. Hübner (der u. a. auch für Zeit-Kugel schrieb und die Leserseite des Trucker-King betreute) und Wolfgang Rahn (alias John Dunhill beim Vampir Horror-Roman, für den er 7 Hefte verfasste) gemeinsam geschrieben.
Mit Band 15 gibt es jedoch auch einen Roman von W. A. Hary.

Obwohl man bemüht war, aus den Fehlern der Serie Gordon Black zu lernen, mangelte es wieder an der Absprache zwischen den Autoren. Denn im Hause Marken war der Kontakt zwischen den Autoren nicht gern gesehen!
Der "Kaufmann" Noster brauchte auch bei dieser Serie nicht genügend Geduld auf, einen möglichen Erfolg abwarten zu wollen. So wurde die Einstellugn der Serie wohl schon recht früh beschlossen. Im Geisterwald-Katalog 1 ist als Zeitpunkt dieser Entscheidung das Erscheinen von Band 5 genannt ...

Mac Kinsey ist Agent des britischen Geheimdienstes und hat eine gewisse emphatische Begabung ...

Band 1 erschien auch als Nachdruck im Dämonen-Land.

Die Firma Dream-Land_Produktion konnte sich die Rechte an dieser Serie sichern und hat 2004/2005 drei Hörspiele zur Serie auf den Markt gebracht. Die Bewertung zu den HSP findet Ihr bei Hoerspiele.de. Die Auffassung des Tonstudios, dass Mac Kinsey und Gordon Black als Heftromane nur deshalb nicht gut liefen, da die Verlagswerbung und Präsentation nicht gestimmt habe, ist jedoch wohl eher dem persönlichen Geschmack zuzuschreiben. Wer die Hefte gelesen hat, kann sich selbst ein Urteil bilden. Im Übrigen hat sich im Heftromanbereich seit nun annähernd 20 Jahren gezeigt, dass die Nähe zum Konzept der John Sinclair-Serie meist eher hinderlich war, da die damalige Qualität des Altmeisters Jason Dark selten erreicht wurde.
 
  Folge 1, CD

 

 

Mehr Infos im GGG-Sachbuch Grusel, Grüfte, Groschenhefte (S. ??ß-???).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"