Fantasy-Serien

Monstrula - Jack Callum im Kampf gegen Geister und Dämonen / Geister-Gespenster-Dämonen
1974-1976, Martin Kelter Verlag, Hamburg, Autoren: M. R. Richards
 

 

46 Bände (Serie, antiquarisch)
Heftroman, geklammert, 15 x 22 [cm]
66 Seiten, Verkaufspreis: 1,20 DM
Erscheinungsweise: 14-täglich
Indizierungen: ---

TOP-Info:
Kelters beste Grusel-Serie - oft unterschätzt!

 
monstrula.de: Rubrik: Wo kommt ES her?
 
monstrula.de: Rubrik: Wo kommt ES her?
 

Der Autor M. R. Richards sind Richard Wunderer und M. R. Heinze. Heinze entwicklte die Exposés, schrieb aber nur zwei Romane. Ein weitere Roman stammt unter dem Pseudonym von Friedrich Tenkrat (Band 2). Die übrogen Bände verfasste Richard Wunderer, einer der fleißigsten jedoch auch unbekanntesten Autoren, da er sonst unter den verschiedensten Verlagspseudonymen wie Andrew Hathaway Frederic Collins, Brian Elliot oder Frank deLorca publizierte.

So schuf er u. a. als Andrew Hathaway die bekannte Figur des Rick Masters für den Geister-Krimi im Kelter-Verlag. Richard Wunderer schrieb in den Anfangszeiten auch für die Serie John Sinclair.

Der Untertitel der Serie änderte sich ab Band 25.

Es besteht das unbestätigte Gerücht, dass die Serie damals wegen des zu hohen Gewaltfaktors vom Verlag eingestellt wurde, bevor eine Indizierung erfolgen konnte (rein spekulativ). Der Autor hat in diversen Interviews darauf hingewiesen, dass die Einstellung aus rein wirtschaftlichen Gründen erfolgt seien.

1974 sind auch 3 Monstrula-Taschenbücher erschienen, die jedoch nichts mit der Heftromaneserie zu tun haben. Tatsächlich entstand die Serie erst nach den Taschenbüchern.

Nachdem sich jahrzehnte lang niemand für die Romane zu interessieren schien, hat sich 2013 der Verlag Romantruhe-Buchversand diesen angenommen. Sie erscheinen als Teil des dortigen GEISTER-SCHOCKERS (Sonderbände und reguläre Reihe ).

Und sogar in die gleichnamige Hörspielreihe des Verlages hat Jack Callum Eingang gefunden (derzeit Folgen 62 und 68).
 
  Folge 65, CD (Monstrula 1)

Mehr Infos im GGG-Sachbuch Grusel, Grüfte, Groschenhefte (S. ??ß-???).

© 2002 - 2018 groschenhefte.net Email-Kontakt: info[@]groschenhefte.net Impressum + "über GGG"